Schuppenflechte Behandlung ++ Psoriasis ++ +++das Mittel gegen Schuppenflechte+++

+++das Mittel gegen Schuppenflechte+++

Pressebericht von Frank Heuer

das Mittel gegen Schuppenflechte?

Jeder Tag kann ein besonderer Tag sein!!

Was für eine Entdeckung werden die einen sagen. Gabs das nicht schon lange? Werden die anderen sagen.
In unserer heutigen schnellebigen Zeit wo Schuppenflechte, Dermatitis, Psoriasis und sonstige üble Hautkrankheiten ihren Vormarsch nehmen.
Und die Machtlosigkeit breitet sich aus.
Es ist doch verständlich, daß die allgemeine Medizin auch nicht alles wissen kann. Es wird geforscht in allen Bereichen und die Forschung verschlingt Milliarden meiner Meinung auch gut angelegtes Geld.
Da werden Planzen gefunden die heilen könnten. Da werde Tiergifte entdeckt die ebenfalls medizinisch wertvoll sein können.
Bestimmte Baumöle die seit 5000 Jahren den Chinesen als Heilmittel bekannt sind drängen im Zuge des Internet und der Weltweiten Schrumpfung an Informationszeit auf den Markt.
Wer soll das alles Sortieren können. Deshalb ist es wichtig, daß Forscher, Erfinder aus aller Welt nicht aufhören zu forschen und zu finden.

Schuppenflechte:

Geniale Menschen die es zu aller Zeit gegeben hat. Wenn heute Penicillin erst entdeckt worden wäre, welch schwerer Weg bis zur Zulassung als Medikament. Da fragt man sich doch wirklich, warum gehen die Naturheilkundler und Mediziner nicht freundlicher miteinander um und lassen der Entdeckung Raum? Natürlich alles zum Schutz der Menschen und das halte ich auch für richtig wenn nicht eben immer zu viel an Zeit verloren gehen würde.

Manchmal im Grunde einfache simple Entdeckungen werden zuerst durch den Medikamentendschungel geschleppt.

Muss Natur muss immer ein Medikament sein, es kann doch einfach auch mal Natur bleiben. Man muss doch nicht immer alles gleich in Chemie umsetzen oder in die synthetische Herstellung geben.

Gebt doch auch mal der Natur eine Chance sie ist so vielfältig und ich würde hoffen, daß auch mal ein Hinweis für die schlimmsten Krankheiten aus der Natur gefunden würde.

Vielleicht nur eine Hoffnung. Die Hoffnung stirbt zuletzt sagt man.

Manchmal ist schon eine Erhöhung des Wohlbefindens ein Lichtblick in dem von Krankheit geschundenen Leben eines Menschen.

Ein neues Gel erfunden von einem genialen Erfinder der nicht das Gel erfunden hat sondern das besondere in der Herstellung.

Wir versuchten mehr zu erfahren aber leider ist es uns nicht gelungen.
Er hat mir einen “Zettel” gegeben mit vielen Kranheitsnamen drauf!
Hier einige Beispiele:

Dermatitis, Seborrhoe, Pilzinfektionen, einschl. Fußpilz, Fisteln, Ulcus Cruris, Wundliegen, Zahnfleischentzündung,Insektenstiche, Akne, Psoriasis-Schuppenflechte, Hauthefe, Schweißdrüsen haevus Infektionen,Tinea versicolor nur um einige zu nennen.

Ich war natürlich sehr unsicher, dass ein Gel für all diese Krankheiten zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen könnte. Dies ist auch nicht meine Aufgabe es zu prüfen.

Aber schreiben darf ich da wir immer noch die Freiheit der Information haben.
Probieren Sie wenn sie es wollen einfach aus.


+++Schuppenflechte am kopf+++

+++Schuppenflechte am kopf+++

  Schuppenflechte am Kopf Die Schuppenflechte am Kopf kann mit unserem Naturprodukt Dermason Öl und Dermason Gel behandelt werden. Die Schuppenflechte ist am Kopf sehr hartnäckig und durch die Haare die die Schuppenflechte bedecken schwer behandelbar. Schuppenflechte auch Psoriasis genannt tritt am Kopf auch sehr häufig auf. Wir behandeln die … Mehr »

+++Schuppenflechte im Gesicht+++

+++Schuppenflechte im Gesicht+++

Schuppenflechte-Psoriasis im Bereich des Gesichts Schuppenflechte ist durch kleine silbrige Schuppen gekennzeichnet, vor allem an Ellbogen, Knien und Kopfhaut und auch im Gesicht. Außerdem können die Nägel betroffen sein und – bei einer besonders schweren Form der Schuppenflechte – auch die Gelenke (psoriatrische Arthritis). Die Erkrankung von Psoriasis wurde auf … Mehr »

Mehr von Psoriasis: