Schuppenflechte Behandlung ++ Psoriasis ++ Was tun bei Psoriasis

Was tun bei Psoriasis

Was ist Psoriasis?

Definition, Hintergründe und Prognosen zur Psoriasis.

Psoriasis ist nach übereinstimmender Meinung der Wissenschaft eine vererbbare Immunkrankheit eine sogenannte Autoimmunerkrankung, die Ihre Krankheitsbilder in Form von Hautkrankheit zeigt.

Psoriasis wurde das erste Mal im 19 Jahrhundert beschrieben. Psoriasis führt zu starkem Juckreiz und Schuppenbildung der Hautoberfläche. Die Verbreitung von Psoriasis ist unklar, man geht aber davon aus das Sie genetisch bedingt wird.
Eine erbliche Veranlagung eine Psoriasis zu bekommen, wird meist in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben. Wobei die Erkrankung an Psoriasis nicht immer bei den Nachkommen auftritt und mehrere Generationen überspringen kann. Umgekehrt bedeutet das aber das bei nicht vorhandensein einer genetischen Übertragung sie davon auch betroffen sein können.

Bei Kindern ist das Risiko einer Weitervererbung wesentlich höher wenn beide Elternteile betroffen sind.

Also was tun?

Die Ernährung gilt als ein wichtiger Faktor einer Psoriasis Erkrankung, obwohl es in der Schulmedizin keine Hinweise auf eine vorgeschriebene Diät bei Psoriasis gibt.

Kann die Ernährung einen gewissen Einfluß auf den Verlauf der Erkrankung nehmen?

Wer seine Psoriasis also langfristig beeinflußen möchte muss sich gesund ernähren.
Vitaminreiche Ernährung wirkt sich positiv aus, Genussmittel bestimmt negativ. Ebenso ein ausgeglichenes Verhältnis von Eiweis und Kohlehydraten stärkt ihr Immunsystem.

Wir möchten an dieser Stelle keine allgemeinen Ernährungsvorschläge zur Linderung von Psoriasis machen, probieren Sie was gut für Sie ist und was nicht. Eine gesunde Ernährung kann helfen aber leider wohl nicht heilen.
Ihr Immunsystem ist auch erheblich abhängig von Ihrer psychischen Verfassung. Also denken sie an das alte Sprichwort in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.
Der nächste Schritt wäre wohl die Bestimmung der Anwendung von Heilmitteln.
Hören Sie auch in diesem Fall auf Ihren Körper entscheiden Sie ob Chemie oder Natur.

Man fragt sich doch warum es in bestimmten Gebieten unserer Erde es keine oder fast keine Psoriasis gibt. Viele Menschen in diesen Gebieten nehmen Natürliche Öle und Lebensmittel zu sich aus Baumwurzeln und Kräutern.

Wir denken wir überlassen es Ihnen den richtigen Weg für Ihre Krankheit der Psoriasis zu finden.
Nur wählen Sie mit Bedacht. Und fragen Sie auch Ihren Arzt.

Oder nehmen sie einfach Dermason Öl oder Gel

zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens


Psoriasis Merkmale

Psoriasis Merkmale

Welche Merkmale hat Psoriasis? Die Haut an Handflächen und Fußsohlen ist dicker als an anderen Körperstellen. Ebenso treten bestimmte Keratintypen auf, die nur hier vorkommen. An Händen und Füßen auftretende Läsionen sind sehr trocken und häufig infiziert oder rissig. Die Patienten haben oftmals Schmerzen. Palmoplantare Psoriasis neigt häufig zur Pustelbildung; … Mehr »

Psoriasis Ernährung

Psoriasis Ernährung

Ernährung bei Psoriasis Hat meine Ernährung Einfluss auf den Krankheitsverlauf der Psoriasis? Kann ich mit einer bestimmten Ernährungsweise die Behandlung von Psoriasis unterstützen?   Die Antwort lautet: Eine Psoriasis Diät gibt es nicht. Doch da der Lebensstil Einfluss auf die Psoriasis hat, wirken sich auch die Ernährungsgewohnheiten auf die Psoriasis … Mehr »